Nachrichten

Dezentralisierung in Kroatien

In einem kurzen Animationsfilm über die Dezentralisierung Kroatiens wurden die Ergebnisse einer im Jahr 2017/2018 auf innovative Weise durchgeführten Umfrage zwischen Städten und Gemeinden vorgestellt.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Demokratie und Recht Miko Tripalo und dem Städteverein der Republik Kroatien mit Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung realisiert.

Decentralizacija u Hrvatskoj

Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung
Praška 8
10000 Zagreb
Tel.: +385 1 480 79 70
Fax.:+ 385 1 480 79 78