Aktuelles

Peaceful Reintegration - The Discarded Triumph of Reason and Peace

Die friedliche Reintegration in Kroatien begann am 15. Januar 1996, als der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die Resolution 1037 angenommen und eine Übergangsverwaltung eingerichtet

in Ostslawonien, Baranja und West-Sirmium (UNTAES) eingefährt hat. Warum hat der kroatische Präsident Franjo Tuđman den unsicheren und politisch sensiblen Prozess der friedlichen Rückkehr Kroatiens in den Donauraum zu einer Militäroperation vorgezogen?

Die PDF-Version der Publikation in englischer Sprache finden Sie hier

Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung
Praška 8
10000 Zagreb
Tel.: +385 1 480 79 70
Fax.:+ 385 1 480 79 78